Allgemeine Informationen über den Praxisschwerpunkt

Therapie:
Im Mittelpunkt der Praxis steht die Behandlung mit dem gesamten Spektrum der konservativen (nicht-operativen) Orthopädie. Ergänzt wird dieses Spektrum durch Akupunktur nach den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin, durch Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie, Schmerztherapie und Krankengymnastik, sowie Versorgung durch Orthopädietechnik und Orthopädie-Schuhhandwerk. Eine solide "schulmedizinische" Diagnose ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Diagnostik:
Röntgen, Knochendichtemessung, Kader- und Voruntersuchung bei Kindern, Erwachsenen, Leistungs- und Freizeitsportlern, Gutachten für Versicherungen und Gerichte, §106- und §109- Gutachten, Ultraschalluntersuchung von Säuglingen, orthopädische Rheuma-Labordiagnostik, Sportmedizinische Diagnostik, Gelenksonographie. 
Untersuchung zur differenzierten Schmerztherapie.
Kooperation mit Neurologen, Internisten, Gynäkologen und HNO-Ärzten, Koordinierung von bildgebenden Verfahren wie Szintigrafie, Kernspintomografie, Computertomografie usw.

Prävention: 
Vorsorgeuntersuchung bei Kindern
Ultraschalluntersuchung von Säuglingen
Osteoporoseprophylaxe
Prävention durch Traditionelle Chinesische Medizin
Sportmedizinische Beratung

"Rückenschmerzen und Schmerzerkrankungen des gesamten Bewegungsapparates sind in unserer Praxis ein zentraler Schwerpunkt. Daneben haben wir unseren Tätigkeitsschwerpunkt in der Behandlung von Sportlern und Kindern gesetzt. Weitere Schwerpunkte sind Osteoporose-Diagnostik und -Behandlung, sowie Früherkennung und Behandlungen von Arthrose und Arthritis".